Veranstaltungsdaten

Anmeldung möglich bis:
23/08/2019 18:00
Veranstaltung beginnt am:
23/08/2019 20:00
Veranstaltung endet am:
23/08/2019 21:30
Manchmal muss man eben töten - Fr.23.08.-20 Uhr.

I"Manchmal muss man eben töten"- Ein Psycho-Krimi von Ursula Schäfer.

"Du siehst doch was ich tue, und wenn Du damit nicht einverstanden bist, dann tust Du einfach nicht, was ich von Dir verlange."

In der Praxis eines Allgemeinmedizines fällt ein Schuß.Nur Sonja, die letzte Patientin, und ein junger Mann, der sich Simon nennt und behauptet, der Sohn des Arztes zu sein, sind noch dort. Wer hat geschossen und warum? Ein spannendes Katz-und Mausspiel nimmt sein lauf. Was wäre aus den Beiden geworden, wenn die sich nicht zur falschen Zeit am falschen Ort getroffen hätten? Ein packender Psycho-Krimi mit einem Hauch "Stockholmsyndrom".

Anmeldung
Einzelkarte € 19.00
für 1 Person
Schüler/Studenten € 16.00
für 1 Person
Anzahl der Teilnehmer
Datenschutz Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Einverstanden